Suche
 
WKN/ISIN/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


LSR
hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
38,35 € 38,33 € +0,020 € +0,050 % 24.09/17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005785604 578560 -   € -   €
 
 
 

Fresenius-Aktie: verlustträchtige Biotech-Sparte fällt weg


17.12.2012
Cheuvreux

Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Oliver Reinberg, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von Fresenius (ISIN DE0005785604 / WKN 578560) unverändert mit "outperform" ein und bestätigt das Kursziel von 96,00 EUR.

Fresenius wolle die defizitären Biotech-Aktivitäten entweder komplett verkaufen oder als zweite Option, das etablierte Immunsuppressivum ATG weiterführen und den Rest des Geschäfts einstellen. ATG habe in den ersten neun Monaten einen Umsatz von 22,5 Mio. EUR generiert und wohl zweistellige Margen abgeworfen. Eine endgültige Entscheidung werde im ersten Quartal 2013 gefällt.


Da die Biotech-Aktivitäten schon seit mehreren Jahren eine Belastung für Fresenius seien, würden die möglichen Maßnahmen als positiv angesehen. Die Verluste würden verschwinden, was auf der EPS-Ebene in 2013 zu einem positiven Effekt von 1,7% führen sollte.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Cheuvreux für die Fresenius-Aktie weiterhin "outperform". (Analyse vom 17.12.12)
(17.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Wert ins Depot Wert ins Depot Kurs und Chart aufrufen Kurs & Chart aufrufen
Weitere Analysen & News mehr
28.02.2013, Hamburger Sparkasse
Fresenius-Aktie: Bewertungsrelationen versprechen nur durchschnittliches Kurspotenzial
20.12.2012, aktiencheck.de
Fresenius-Aktie: Refinanzierung zu verbesserten Konditionen vereinbart
18.12.2012, J.P. Morgan Cazenove
Fresenius-Aktie: Kursziel angehoben
18.12.2012, UBS
Fresenius-Aktie: "buy"
18.12.2012, Nomura Equity Research
Fresenius-Aktie: viele neue Gewinnmöglichkeiten in 2013
 

Copyright 1998 - 2020 aktiencheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG