Suche
 
WKN/ISIN/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


LSR
hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen ()
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
-   -   0 0 % /
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
-   -  
 
 
 

JENOPTIK-Aktie: JENOPTIK weiter auf Kurs


26.11.2012
Close Brothers Seydler Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Igor Kim, Analyst von Close Brothers Seydler Research, stuft die Aktie von JENOPTIK (ISIN DE0006229107 / WKN 622910) weiterhin mit "buy" ein.

JENOPTIK habe die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012 veröffentlicht. Der Umsatz habe sich auf rund 423,1 Mio. EUR belaufen, womit er 10,2% über dem Vorjahresniveau gelegen habe. Aus regionaler Sicht habe vor allem das Geschäft außerhalb Europas das Umsatzwachstum angetrieben. Beim EBIT sei ein Zuwachs von 20,6% auf 42,1 Mio. EUR erzielt worden (EBIT-Marge: 10%). Die Auftragseingänge seien derweil im Vergleich zum Jahreszeitraum gesunken. Insgesamt betrachtet habe JENOPTIK jedoch für alle Geschäftssegmente starke Zahlen vorlegen können.


Für das Gesamtjahr seien die Zielvorgaben bestätigt worden. So werde eine Umsatzsteigerung von 5-10% und ein EBIT von 50-55 Mio. EUR angestrebt. Trotz einiger Gegenwinde, die sich durch ein schwächeres Wirtschaftsumfeld und eine Abschwächung in der Halbleiterbranche einstellen dürften, sollte das Unternehmen weiterhin auf Kurs bleiben. Nach Berechnung von Close Brothers Seydler Research werde JENOPTIK im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 581,1 Mio. EUR und ein EPS von 0,63 EUR erzielen (KGV: 12,0). Für 2013 erwarte man eine Umsatzsteigerung auf 599,7 Mio. EUR und ein EPS von 0,69 EUR (KGV: 10,9). Das Kursziel für die Aktie werde von 6,90 EUR auf 8,40 EUR heraufgesetzt.

Die Analysten von Close Brothers Seydler Research vergeben für die Aktie von JENOPTIK das Rating "buy". (Analyse vom 23.11.2012) (26.11.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
19.12.2012, Nord LB
JENOPTIK-Aktie: halten
28.11.2012, Deutsche Bank
JENOPTIK-Aktie: Kursziel angehoben
15.11.2012, Kepler Capital Markets
JENOPTIK-Aktie: "buy"
14.11.2012, Independent Research
JENOPTIK-Aktie: Zahlen für Q3 2012 konnten erneut überzeugen
13.11.2012, Nord LB
JENOPTIK-Aktie: Konzern mit profitablem Wachstum
 

Copyright 1998 - 2020 aktiencheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG