Suche
 
WKN/ISIN/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


LSR
hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
110,60 € 116,15 € -5,55 € -4,78 % 21.09/17:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006632003 663200 -   € -   €
 
 
 

Morphosys-Aktie im Rallye-Modus – Institutionelle Investoren kaufen sich ein


29.05.2013
aktiencheck.de

Westerburg (www.aktiencheck.de) - Kein Halten mehr kennt derzeit die Aktie der Morphosys AG. Die Aktie des
Biotech-Unternehmens aus Martinsried ist derzeit im Rallye-Modus. Gestern
explodierte die Morphosys-Aktie im Xetra-Handel um 9,30% auf 37,65 Euro. Was
steckt dahinter?
Das Biotech-Unternehmen hatte Anfang Mai überzeugende Quartalszahlen
gemeldet. In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2013 hatte der
Entwickler der Medikamente von morgen seinen Umsatzanstieg von 44% auf 16,9
Mio. Euro vermeldet. Grund für den deutlichen Umsatzzuwachs war eine
vollständig bezahlte Lizenzahlung von Bio-Rad für eine nicht-exklusive Lizenz für
den Einsatz der HuCAL-Technologie im Markt für Forschungsreagenzien und
Diagnostik in Verbindung mit dem Verkauf von Morphosys' AbD Serotec-
Segment. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte von -0,7 auf +2,5
Mio. Euro gesteigert werden. Die liquiden Mittel konnte das Unternehmen per 31.
März 2013 von 135,7 Mio. Euro zum Jahresende 2012 auf nunmehr 177,4 Mio.
Euro steigern. Durch den Verkauf von AbD Serotec verschärfe Morphosys den
Fokus auf das therapeutische Kerngeschäft.
MorphoSys und Heptares haben eine Zusammenarbeit für die Entwicklung
therapeutischer Antikörper gegen G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCRs)
vereinbart. Die Kooperation soll Zugang zu neuen Zielmolekülen für therapeutische
Antikörper basierend auf der Ylanthia-Bibliothek ermöglichen.
MorphoSys hat ein erstes Patent für neue Antikörperplattform Ylanthia in den USA
erhalten.
Novartis hat eine Phase-1-Studie für einen HuCAL-Antikörper im Bereich der
Augenheilkunde beantragt. MorphoSys erreicht damit den ersten klinischen
Meilenstein im Partnergeschäft in 2013. 
Am Ende des ersten Quartals 2013 zählt die Produktpipeline von MorphoSys 21
klinische Programme.
Kurz nach dem Ende des ersten Quartals hat MorphoSys zudem ein
Aktienrückkaufprogramm gestartet und plant den Erwerb von bis zu 85.000
MorphoSys-Aktien. Die Aktien werden primär zur Umsetzung des langfristigen
Leistungsanreiz-Programms für das Management von MorphoSys verwendet.
Ein weiterer Grund für den Kursanstieg könnte das verstärkte Interesse von
institutionellen Investoren sein. So hat die Morphosys AG zuletzt in einer
Pflichtmitteilung bekannt gegeben, dass das US-Investmenthaus Morgan Stanley
die Stimmrechtsschwelle von 5% des Aktienkapitals überschritten hat. Die
amerkanische Investmentbank halte demnach nun 5,44% der Aktien bzw.
1.271.623 Stimmrechte. Die US-Finanzmarktprofis erwarten offenbar noch weiter
steigende Kurse für die Morphosys-Aktie.
Charttechnisch ist der Weg nach oben auch frei. Technische Widerstandsmarken
sind zur Zeit nicht mehr in Sicht.
Lang ist der Zeit die Reihe der Analysten, die Kaufempfehlungen für die
Morphosys-Aktie aussprechen.
Analyst Christoph Schöndube von Independent Research haben die
Quartalszahlen positiv überrascht, wobei die guten Ergebnisse vor allem auf die
Lizenzzahlungen im Rahmen des Verkaufs der Sparte AbD Serotec
zurückzuführen waren. Independent Research erhöhte das Kursziel für die
Morphosys-Aktie von 36 auf 41 Euro. "Kaufen" lautet weiterhin die Einschätzung
der Experten. (29.05.2013/ac/a/t)
Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Wert ins Depot Wert ins Depot Kurs und Chart aufrufen Kurs & Chart aufrufen
Weitere Analysen & News mehr
19.12.2013, aktiencheck.de
MorphoSys: Führungsteam der klinischen Entwicklung komplett besetzt
10.01.2013, aktiencheck.de
MorphoSys-Aktie: Verkauf von AbD Serotec an Bio-Rad vollzogen
21.12.2012, Der Aktionärsbrief
MorphoSys-Aktie: Schwerpunkt auf Kernkompetenz
18.12.2012, Independent Research
MorphoSys-Aktie: Unternehmen verkauft Forschungs- und Diagnostik-Sparte
18.12.2012, equinet AG
MorphoSys-Aktie: AbD Serotec-Verkauf positive Überraschung
 

Copyright 1998 - 2020 aktiencheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG