Suche
 
WKN/ISIN/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


LSR
Evotec - Chart

Intraday 1 Woche 1 Monat 3 Monate
1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Gesamt
weitere Chartoptionen wie Indikatoren, Benchmarks, ...für diesen Chart   Druckansicht




Evotec - Kursinformation
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,78 EUR 20,33 EUR +0,45 EUR +2,21 % 09.12.19/17:29
 
Open Low High Ask Bid
20,33 EUR 20,20 EUR 20,82 EUR -   EUR -   EUR
 
ISIN WKN Symbol Börse Volumen
DE0005664809 566480 EVOTF Xetra 23,8 M
 
Trend Jahreshoch Jahrestief 52W hoch 52W tief
27,29 EUR 16,21 EUR
 
Chart sowie News und Analysen zu diesem Wert! Geschäftsberichte anfordern!

© 1998-2019 aktiencheck.de AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.


 
 

Evotec-Aktie: hochattraktives Investment


16.01.2013
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Dr. Stefan Schröder und Tim Kruse, Analysten der Montega AG, bewerten die Evotec-Aktie (ISIN DE0005664809 / WKN 566480) weiterhin mit dem Votum "kaufen".

In der ersten Januar-Hälfte habe Evotec mit einer ganzen Serie an positiven Meldungen ein Tempo vorgelegt, das auf ein dynamisches Geschäftsjahr hoffen lasse und die Erwartungen auf baldige größere Deals schüre. Die erzielten Meilensteinzahlungen von MedImmune/AstraZeneca (ISIN GB0009895292 / WKN 886455) und Ono Pharmaceuticals (ISIN JP3197600004 / WKN 859650), die Unterzeichnung einer neuen strategischen Allianz mit der Universität Yale, die Erweiterung einer Forschungskooperation mit Apeiron Biologics sowie die Übernahme der Cell Culture Service GmbH zur Stärkung der kräftig wachsenden Sparte des zellbasierten High-Content-Screenings (HCS) würden eine optimistische Tonlage für das neue Jahr vorgeben und sollten ein gutes Sentiment für die Aktie schaffen.


Auf Basis ihrer SOTP-Bewertung würden die Analysten weiterhin deutliches Kurspotenzial für die Aktie sehen. Der dynamische Start ins neue Geschäftsjahr 2013, ein zweiter Lizenzvertrag mit Janssen und eine neue Forschungsallianz mit Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001) in Q4/2012 sowie die kontinuierliche Akquise von Großaufträgen würden die Nachhaltigkeit von Evotecs Geschäftsmodell belegen. In ihren Prognosen würden die Analysten Evotec aufgrund der dynamischen Auftragsentwicklung in den kommenden Jahren auf einem höheren Wachstumspfad sehen, mit einem Umsatzplus von 13 bis 15% p.a. allein auf Basis des Service-Geschäftes. Angesichts der aktuell günstigen Bewertung halte man den Zeitpunkt für ein Investment für hochattraktiv.

Die Analysten der Montega AG bestätigen ihr "kaufen"-Rating für die Evotec-Aktie bei einem Kursziel von 4 Euro. (Analyse vom 16.01.2013) (16.01.2013/ac/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Wert ins Depot Wert ins Depot Kurs und Chart aufrufen Kurs & Chart aufrufen
Weitere Analysen & News mehr
09.01.2013, aktiencheck.de
Evotec-Aktie: Strategische Partnerschaft mit der Yale University geschlossen
08.01.2013, Frankfurter Tagesdienst
Evotec-Aktie: Die Kooperation mit MedImmune wird intensiviert
21.12.2012, Montega AG
Evotec-Aktie: neuer Lizenzdeal mit Janssen
18.12.2012, Close Brothers Seydler Research
Evotec-Aktie: "buy"
17.12.2012, aktiencheck.de
Evotec-Aktie: Lizenzabkommen für NMDA-Antagonisten geschlossen
 

Copyright 1998 - 2019 aktiencheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG