Suche
 
WKN/ISIN/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


LSR
hier klicken zur Chartansicht    
Aktuelle Kursinformationen (XETRA)
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
34,53 € 34,85 € -0,32 € -0,92 % 23.09/17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005089031 508903 -   € -   €
 
 
 

United Internet-Aktie: Ergebnis nach neun Monaten rückläufig, Umsatz legt deutlich zu


22.11.2012
aktiencheck.de

Montabaur (www.aktiencheck.de) - Die United Internet AG (ISIN DE0005089031 / WKN 508903) meldete am Donnerstag, dass sie in den ersten drei Quartalen 2012 den Umsatz sowie die Zahl der Kundenverträge auf neue Höchstmarken steigern und die Ergebniskennzahlen in den etablierten Geschäftsbereichen deutlich verbessern konnte. Gleichzeitig wurden hohe Investitionen in Entwicklung und Aufbau neuer Geschäftsfelder getätigt, um neue Wachstumspotenziale für die Zukunft zu erschließen.

Den Angaben zufolge wuchs der konsolidierte Umsatz in den ersten neun Monaten 2012 um 14,9 Prozent auf die neue Rekordmarke von 1,77 Mrd. Euro. Dabei legte der Umsatz in den etablierten Geschäftsfeldern um 13,8 Prozent auf 1,74 Mrd. Euro zu. Besonders stark wuchs hierbei der Umsatz im Geschäftssegment Access (stationärer und mobiler Internetzugang) mit 15,9 Prozent. Im operativen Geschäft, also ohne Berücksichtigung von Sonderfaktoren, konnte United Internet in den etablierten Geschäftsfeldern auch die Ergebniskennzahlen deutlich verbessern. So stiegen das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 20,6 Prozent auf 334,5 Mio. Euro und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 24,1 Prozent auf 267,8 Mio. Euro.


Diese positive Ergebnisentwicklung in den etablierten Geschäftsfeldern wurde wie angekündigt für den kraftvollen Aufbau neuer Geschäftsfelder genutzt. Im Vordergrund standen dabei die internationale Vermarktungskampagne für die 1&1 Do-It-Yourself Homepage sowie die Entwicklung von De-Mail-Anwendungen. Entsprechend den Planungen entstanden hierfür in den ersten neun Monaten 2012 EBIT-wirksame Anlaufverluste in Höhe von 98,6 Mio. Euro (Vorjahr: 17,0 Mio. Euro). Infolge dieser Anlaufverluste lagen die Ergebniskennzahlen im operativen Geschäft insgesamt erwartungsgemäß unter den Vergleichszahlen des Vorjahres. Bereinigt um Sonderfaktoren erreichte das EBITDA 237,7 Mio. Euro (Vorjahr: 261,1 Mio. Euro) und das EBIT 169,2 Mio. Euro (Vorjahr: 198,8 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug 157,5 Mio. Euro (Vorjahr: 193,9 Mio. Euro), das Ergebnis pro Aktie belief sich auf 0,55 Euro (Vorjahr: 0,62 Euro).

Der Internet-Spezialist bestätigt seine im Rahmen der Halbjahreszahlen konkretisierten Prognosen und erwartet für das Gesamtjahr 2012 einen Umsatz von ca. 2,4 Mrd. Euro, ein Vertragswachstum um ca. 1,2 Millionen Kundenverträge, ein EBIT aus etablierten Geschäftsbereichen von ca. 367 Mio. Euro, Anlaufverluste in neuen Geschäftsfeldern von ca. 120 Mio. Euro und damit insgesamt ein EBIT aus dem operativen Geschäft in Höhe von ca. 250 Mio. Euro. Durch die außerordentlichen nicht cash-wirksamen Wertminderungen auf Firmenwerte in Höhe von 46,3 Mio. Euro bei der Sedo Holding AG verringert sich das erwartete EBIT auf ca. 200 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie wird in 2012 ca. 0,58 Euro betragen (nach ca. 0,42 Euro Anlaufverlusten in neuen Geschäftsfeldern und nach 0,24 Euro Sedo-Wertminderungen).

Für 2013 erwartet United Internet unverändert ein deutliches Ergebniswachstum mit einem Ergebnis pro Aktie von ca. 1,00 bis 1,10 Euro (nach ca. 0,30 bis 0,40 Euro Anlaufverlusten in neuen Geschäftsfeldern).

Die Aktie von United Internet schloss gestern bei 15,92 Euro (+1,14 Prozent). (22.11.2012/ac/n/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Wert ins Depot Wert ins Depot Kurs und Chart aufrufen Kurs & Chart aufrufen
Weitere Analysen & News mehr
08.01.2013, Independent Research
United Internet-Aktie: Kapitalherabsetzung und neues Aktienrückkaufprogramm
19.12.2012, aktiencheck.de
United Internet-Aktie: Zusätzliches Mitglied in den Vorstand berufen
27.11.2012, Deutsche Bank
United Internet-Aktie: Wachstumstitel mit solider Bilanz
26.11.2012, Exane BNP Paribas
United Internet-Aktie: starkes Wachstum der Kundenanzahl im Zugangsgeschäft
23.11.2012, Deutsche Bank
United Internet-Aktie: Kursziel angehoben
 

Copyright 1998 - 2021 aktiencheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG